Turniere 2018

Die neue Datenschutzverordnung... macht auch das Agility-Leben unsicher. Keiner weiss so richtig, was man noch darf oder nicht. Darf man Ergebnislisten noch öffentlich posten oder muss man alle Namen schwärzen? Darf man noch Videos von Turnieren veröffentlichen... oder muss man alle erkennbaren Personen verpixeln? Also... bis auf weiteres... nur Ergebnisse in der Zusammenfassung oder verpixelt... :(

02. + 04.11.2018 DTC Mendig

 

Sehr coole Parcours von Alexandra Scharf und Susanne Nieder! Die engen Wendungen und das dafür erforderliche "sich zurücknehmen" ist bei uns noch sehr ausbaufähig - aber es wird besser. Leider konnte ich am 1. Tag beide Hunde in dieser Hinsicht nicht optimal unterstützen (die Bänderdehnung hängt mir noch im Kopf und Knie...), aber beide haben es megabrav kompensiert.

 

Videos Zali    Videos Jive

12.10.2018 DTC Mendig

 

JIVIE.... ohne Worte (V0, Platz 1 v. 26)!

29./30.09.2018 DVG Mülheim-Speldorf

 

Dieses Wochenende konnte ich leider meine Hunde nicht wirklich viel im Parcours unterstützen... die Bänderdehnung am Knie zwang mich zu ein wenig Zurückhaltung..., aber beide Hunde haben das Beste daraus gemacht. Jive gewinnt den A-Lauf (trotz weiter Bögen) und hat in den Jumpings entweder einen Stangenfehler oder kurzzeitige Amnesie...

 

Bei Zali haben sich endlich die vielen Zonenkorrekturen bemerkbar gemacht - sie steht zum 1. Mal im Turnier die Zonen am Steg und der Wippe zuverlässig, dafür ignoriert sie ein Handkommando direkt nach dem Start und läuft ins DIS. In den Jumpings war sie sehr brav... 2 x 1. Platz; beim letzten Jumping verschätzt sie sich allerdings beim Doppelsprung und es fällt eine Stange.

 

Video Zali

15./16.09.2018 VfGH Trier

 

Zum 1. Mal sind wir nach Trier-Mertesdorf gefahren... und es war einfach ein phantastisches Turnier! Super organisiert, tolle Richter, anspruchsvolle faire Parcours - toll!

 

Jive war am Samstag in Hochform...:) - konzentriert und sicher gewinnt sie sowohl den A-Lauf als auch das Jumping. Damit haben wir nun alle Qualis für die Teilnahme an den Agility German Classics im November und die WM/EO-Qualis im nächsten Jahr. Am Sonntag führte ein korrigierter Frühstart und ein missachtetes Handkommando leider zum DIS.

 

Zali und ich kämpfen uns derzeit noch durch die A-Läufe... im Training ist sie einfach perfekt und steht Wippe und Steg blitzschnell und vorbildlich - im Turnier ist sie noch zu "heiss" und hält es - meistens - nicht aus zu warten... beide A-Läufe deshalb DIS. Jumpings hingegen "kann" sie...:) - sie gewinnt das JP am Samstag trotz Tunnelsturz (GsD ohne Folgen) und damit ohne Schwung in die lange Distanzlinie dennoch in Bestzeit und auch am Sonntag ist sie megaschnell unterwegs, aber fällt leider 1 Stange.

 

Hier das Video unserer gewonnenen Jumpings....

02./03.09.2018 GHV Budberg

 

Selten fehlen mir die Worte, um ein Turnier zu beschreiben... aber an DIESEM Wochenende unter DIESEM Richter trifft dies leider zu! Nur so viel: schlechte Linien, viel zu kurze Sprungdistanzen (gerade für die Large-Hunde) und SEHR gefährliche Aufgänge zogen sich durch beide Tage und alle Klassen. Der Frust auf allen Seiten (Teilnehmer wie Veranstalter) lag förmlich in der Luft... und ich weiss, unter welchem Richter ich meinen Hunden nie wieder einen Parcours zumuten werde. Die A-Läufe habe ich deshalb als fast separates Zonentraining genutzt (bei Jive vonnöten, da sie wieder zu Flugwippen neigt) und aus den Jumpings haben wir versucht, das Beste zu machen...

Wir haben eine längere Pause gemacht und viele Turniere wegen der Hitze abgesagt.

 

25./26.08.2018 HSV Bochum Südwest (Aufstieg Zali A3...:))

 

Zali/Sa: A2 - DIS (Korrektur Stange); JP2 - V0 (Platz 1 v. 9)

Zali/So: A2 - V0 (Platz 1 v. 11), JP2 - DIS

 

Jive/Sa: A3 - V0 (Platz 2 v. 23), JP3 - DIS (Korrektur Frühstart)

Jive/So: 2 x DIS

18.08./19.08.2018 Eifel Jumpers e.V.

 

Zali/Sa: A2 - V5 (Platz 1 v. 3); JP2 - V5 (Platz 1 v. 3)

Zali/So: 2 x DIS

 

Jive/So: A3 - V0 (Platz 2 v. 33), ansonsten gab es immer eine Kleinigkeit, die korrigiert werden musste/DIS

 

Hier unser A-Lauf vom Sonntag... Video Jive

30.06./01.07.2018 Agilitydogs Tönisvorst

 

Zali: 3 x DIS (Start- und Zonenkontrolle); JP2 - V5 (Platz 4 v. 10)

 

Jive/Sa: A3 - V0 (Platz 1 v. 23), JP - V0 (Platz 4 v. 23), Kombi: Platz 1

Jive/S0: A3 - V0 (Platz 1 v. 30); JP - V0 (Platz 6 v. 29), Kombi: Platz 2

23.06.2018 DTC Mendig

 

Zali: 2 x DIS

Jive: A3 - DIS; JP3 - V0 (Platz 2 v. 41)

16./17.06.2018 MV Mülheim-Speldorf (DVG)

 

Zali/Sa: A2 - V0 (Platz 1 v. 6); JP2 - V0 (Platz 1 v. 5)

Zali/So: A2 - V5 (Platz 2 v. 6); JP 2 - V0 (Platz 1 v. 6)

 

Jive... nicht unser Wochenende...:)!

01. - 03. Juni 2018 - Turnier beim HSV Leiningen

Zali/Fr:  A2 - V0 (Platz 1 v. ), JP2 - DIS (Startkorrektur)

Zali/Sa: A2 - DIS (Zonenkorrekturen); JP2 - V0 (Platz 1 v. 11)

Zali/So: A2 - DIS; JP2 - DIS

 

Jive/Sa: A3 - DIS, JP3 - V0 (Platz 2 v. 34)

Jive/So: A3 - V0 (Platz 3 v. 34), JP3 - DIS

 

27. Mai 2018 - Turnier beim SV OG Simmerath

Jive: A3 - V0 (Platz 1 v. 15), JP3 - DIS (Slalom "übersehen"...)

Zali: A2 - DIS; JP2 - DIS

20. Mai 2018

 

Turnier in der alten Heimat beim HSV Krefeld-Verberg... und Zali´s 1. Lauf überhaupt außerhalb einer Halle...:). Ein wenig aufgeregt aber ansonsten unbeeindruckt gewann Zali den A-Lauf. Den Jumping lief sie quasi mehr oder weniger alleine, da ich aufgrund akuter Allergie- und Asthmaprobleme sprichwörtlich "atemlos" war... und weil ich es am letzten Tunnel ein wenig zu eilig hatte, lief sie in die falsche Richtung... Korrektur und DIS. Sie war einfach MEGA brav und nächste Woche werde ich hoffentlich wieder flott auf den Beinen sein...

 

Jive und mir gelangen 2 fehlerfreie Läufe (der A-Lauf ohne Wertung, weil... ach ja...korrigierter Frühstart!).

28.  + 30. April 2018

 

An diesem Wochenende waren wir wieder beim DTC Mendig. Am Samstag lief Jive sehr konzentriert und hatte im A-Lauf bei einem schwierigen Stegabgang einen Zonenfehler; im JP blieb sie fehlerfrei und war trotz vieler eng gestellter Sprünge flott unterwegs. Ich sollte mich einfach nicht daran gewöhnen...:), denn am Montag war sie so aufgedreht, dass sie an den einfachsten Stellen nicht zuhörte... 2 x DIS.

 

Am Samtag war Zali beim 1. Lauf des Tages (wie leider noch so oft) völlig aufgedreht und nach einem unnötigen DIS habe ich den Lauf abgebrochen. Beim Jumping war sie super brav und wir konnten den 1. Platz belegen. Am Montag lief es "umgekehrt"... im 1. Lauf war sie nach einer erweiterten Aufwärm- und Spielphase von 1/2 h super aufmerksam und wir gewannen den A-Lauf. Auch im Jumping lief sie sehr zuverlässig die schwierigen Stellen bis zum Ende..., was aber das DIS-Ergebnis nicht beeinflusste, weil sie MAL WIEDER einen Frühstart hatte!!!

07. - 15. April 2018

 

Unser jährliches Nachzuchttreffen der "One of a Kind" - Aussies fand dieses Mal in Hemsbach statt; super war es.... einige neue und viele bekannte Gesichter sind gekommen und es war eine rundherum gelungene Veranstaltung, gekrönt von kurzen Seminareinheiten und zwei Turnier-wochenenden.

 

Zali und mir ist am letzten Wochenende der Aufstieg in die A2 gelungen... die Zonen werden langsam sicherer, aber es gibt noch viel Spielraum für ein gemeinsames "Fine-Tuning". Es macht einfach so viel Spass, mit der kleinen Rakete zu laufen! In der A2 hat sie am letzten Turniertag dann auch noch das Jumping gewonnen...:).

 

Jive war - nach ihrer Hochform vor einigen Wochen - am 1. Wochenende irgendwie... hm... nicht wirklich konzentriert - wir hatten super Läufe, aber IMMER an einer Stelle ein "Kommunikationsloch"...:).  Am letzten Wochenende lief es dann viel besser und mit 2 fehlerfreien Läufen, darunter ein gewonnener A-Lauf, bin ich zufrieden. Alle anderen größeren Ziele wie die Verbandsmeisterschaft oder die DHV/VDM-DM stehen dieses Jahr nicht auf unserem Plan... zu wenig Konstanz in unseren Läufen, auch wenn die Qualis in der Regel für eine Teilnahme ausreichen - wir werden dieses Jahr daran arbeiten!

März 2018

 

Wir waren erstmals in der Hundesportwelt in Hemsbach zu Gast... als Seminarteilnehmer bei Jan Egil Eide - und es war ein tolles Seminar! Zali hat sich tapfer geschlagen und wir konnten neue Impulse mitnehmen.

 

Am Wochenende durften dann beide Mädels auf dem Turnier starten. Jive lief wie am Schnürchen... leider gab es mal wieder Diskussionen zwischen ihr und mir am Start... sie wollte einfach nicht warten...:). 5 von 6 Läufen blieben wir fehlerfrei (auch wenn 2 davon ohne Wertung blieben aufgrund eines korrigierten Frühstarts) - sie war einfach MEGA brav an diesem Wochenende! Hier unsere Videozusammenfassung.

Auch Zali kommt mit jedem Turnier ein wenig besser mit der Atmosphäre zurecht... die Feinabstimmung zwischen uns fehlt noch und die Zonen müssen besser werden! 2 Siege an diesem Wochenende und die 2. Quali geholt - es macht einfach nur Spass, mit dieser kleinen Turbomaus zu laufen! Hier die Läufe von Zali.

17.02.2018

 

Unsere A-Läufe an diesem Tag im DTC Mendig... ausbaufähig...:)! Jive war klasse - nur ich mal wieder ein wenig "zu lässig". Zali bescherte mir beim A-Lauf Magenschmerzen... sie verschätzte sich beim vorletzten Hindernis aus vollem Lauf derart, dass sie stürzte - unverletzt - Gott sei Dank! Auch Steg und Wand sind unter Turnierbedingungen nicht so gut wie im Training...  hier fehlt Zali noch der Fokus nach vorne - wir arbeiten daran.

 

Im Jumping blieben Jive & Zali fehlerfrei... und Zali sichert sich mit großem Vorsprung Platz 1.

28. Januar 2018

 

Die neue Hundesporthalle von Alex und Conny Kelders in Kalkar...einfach klasse! Wir waren auf ihrem Einweihungsturnier, das von den "Agility Dogs Tönisvorst" ausgerichtet wurde. Jive war sehr konzentriert und super aufmerksam, aber leider mit einem etwas müden Frauchen im Schlepptau... im 1. Lauf des Tages musste ich leider mehrfach improvisieren... DIS; dafür lief es dann wieder im Jumping rund.

 

Zalis Konzentration auf Turnieren wird zunehmend besser... "nur" 1 Zonenfehler im A-Lauf. Auch im Jumping war sie sehr aufmerksam (bis auf 1 Stange), dennoch DIS wegen des korrigierten Frühstarts. Hier unser Video...

13./14. Januar 2018

 

Das neue Jahr beginnt definitiv besser als das alte geendet hat...:). Beim Nikolaus-Cup in Saarburg und im DTC Mendig im Dezember waren entweder Jive oder ich (oder beide...:)) kurz vor Parcoursende immer ein wenig unkonzentriert und verhinderten erfolgreich 3 Nuller... nur 1 Lauf brachten wir fehlerfrei (Platz 4 v. 27) ins Ziel.

 

Im Januar beim Winterturnier der Eifel-Jumpers lief es deutlich besser: Jive läuft 3 von 4 Läufen fehlerfrei und holt das letzte noch benötigte platzierte V0-Jumping für die Teilnahme an den WM/EO-Qualis im März und April d.J. Bis auf eine Flugwippe war sie an diesem Wochenende absolut mega brav!

 

Jive´s Ergebnisse:

 

Samstag:

A3: V0 (Platz 4 v. 32)

J3: V0 (Platz 1 v. 32)

Kombi-Wertung: Platz 1

 

Sonntag:

A3: DIS

J3: V0 (Platz 2 v. 34)

 

Zali durfte ebenfalls Turnieratmosphäre schnuppern... auf ihrem 2. Turnier war sie immer noch ein wenig gehemmt und angespannt; aber wir konnten einen A-Lauf fehlerfrei ins Ziel bringen und die 1. Quali erlaufen. Der fremde Steg... wieder recht vorsichtig... aber sicherlich eine Frage der Routine.

Hundesporthalle Dahlem/Eifel
Industriestraße 33
53949 Dahlem - Schmidtheim
Telefon:
Mobiltelefon: 0151-24179842
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundesport Eifel